Goldegg am See – Urlaubsträume werden wahr

Erleben Sie einen erholsamen, stressfreien Urlaub im malerischen Ort Goldegg am See, indem Sie die Faszination der Natur genießen und sich kulinarisch verwöhnen lassen.
Tauchen Sie ein in eine Welt zahlreicher Aktivitäten in der Natur. Schalten Sie ab und lassen Sie den Alltag hinter sich.
Freuen Sie sich auf viele Sonnenstunden zu jeder Jahreszeit, wunderschöne Natur, eine bezaubernde Ortschaft mit viel Tradition und Brauchtum und ein Freizeitangebot ganz nach Ihrem Geschmack.

Golfen auf einem Sonnenplateau inmitten der Berge

Ca. 1 km außerhalb des Ortes Goldegg, in idyllische Landschaft gebettet, liegt die 18-Loch Championship Anlage des Golfclub Goldegg. Der großartige Par 72 Kurs glänzt mit atemberaubenden Aussichten und herausfordernden Layouts, die Golfer aller Spielstärken begeistern.

Der Golfplatz wird oft und gerne als Schmuckstück des Salzburger Golflandes bezeichnet.

Eine große überdachte Driving-Range mit Abschlagboxen, Putting – Green und Übungsbunker, Golfschule/ Übungsanlage, E-Cars, Pro-Shop und unser Golfrestaurant mit gemütlicher Terrasse vervollständigen die Anlage.

Tourismusverband Goldegg
Hofmark 18
A-5622 Goldegg
T +43 6415 8131
tourismus@goldeggamsee.at
www.goldeggamsee.at

Details

 

Sehenswürdigkeiten Goldegg am See

Schloss Goldegg

aus dem 14. Jahrhundert. Spiegelt sich im Moorsee, der ihm zu Füßen liegt und schmiegt sich an die Kirche und das historische Dorfzentrum. Verfügt über herrliche, teils im Originalzustand erhaltene Räume und den prachtvollen Rittersaal mit seinen Holztäfelungen.
Das Schloss beherbergt ein Café, die Malakademie, den Kulturverein und ein Heimatmuseum (Führungen möglich: Einblick in die vergangene Wohnkultur von Bürgern und Bauern).
Umfangreiches, kulturelles Programm: Konzerte aller Stilrichtungen, Ausstellungen regionaler und international anerkannter Künstler, Vortragsreihen und Lesungen, Kabaretts, Theatervorstellungen und vieles mehr.

Pfarrkirche

1339 erwähnt, frühgotisches Kreuzigungsfresko (um 1330)

Hirtenkapelle

Die Hirtenkapelle am Meislstein wurde 1999 eingeweiht und befindet sich nur 20 Gehminuten von der Meislsteinalm entfernt. In ihrem Inneren verbergen sich kunstvolle Schnitzereien eines heimischen Bildhauers. Der Ausblick reicht vom mächtigen Hochkönigmassiv im Norden bis zu den hohen Tauern im Süden. Die Hirtenkapelle ist ein wahrer Kraftplatz, der zum Innehalten einlädt und Energie für den Alltag gibt.

Rohrmoosschmiede

aus dem 14. Jhdt.
Schauschmiede geöffnet von März – Oktober, jeden 1. Sa und So im Monat von 13 – 17 Uhr
Eintritt frei!

Stories

Golfen und Genießen in den Salzburger Alpen Golfen und Genießen in den Salzburger Alpen

Golf Alpin empfiehlt die schönsten Destinationen für golfende Feinschmecker. Denn gutes Essen gehört zu einem Golftag wie das Salz in der Suppe.

Sommerlicher Golf-Genuss  am See Sommerlicher Golf-Genuss am See

Ein sommerlicher Golf-Urlaub im SalzburgerLand und in Tirol bedeutet nicht nur jede Menge Abwechslung auf den über 40 Golfplätzen. Abseits des Greens warten erfrischende Seen.

Nachgefragt: Die schönsten Plätze in Goldegg Nachgefragt: Die schönsten Plätze in Goldegg

Goldegg macht seinem Namen alle Ehre: Ein richtiges Goldstück ist der liebliche Ferienort im Salzburger Pongau.