Achensee

Achensee

Perfekte Abschläge am Achensee

Die zwei wunderschön gepflegten Golfplätze der Region Achensee liegen in einer Umgebung, die traumhafter wohl nicht sein könnte. Der einmalige Panoramablick auf die Alpengipfel der Region, die satten Almwiesen und schroffen Berggipfel schaffen eine Atmosphäre, bei der es Golfern leicht fällt, sich auf den perfekten Abschlag zu konzentrieren.

Achensee Tourismus
Im Rathaus 387
6215 Achenkirch, Austria
Tel.: +43.5246.5300-0
Fax: +43.5246.5333
info@achensee.info
www.achensee.info

Impressionen

Details

Golf- und Landclub Achensee
Für Golfspieler bietet der Achensee gleich zwei Golfplätze für den vollkommenen "Abschlag". Der 18-Loch Golfplatz in Pertisau am Fuße des Karwendels zählt zu den schönsten Plätzen im Alpenraum. Der Golf- und Landclub Achensee, der 1934 gegründet wurde, ist nicht nur der älteste Golfclub Tirols, sondern zählt auch zu den drei ersten Clubs in Österreich. Die gediegene Geländestruktur sowie die wundervolle Lage an Tirols größtem See machen diesen Platz zu einem wahren Golfjuwel. Der Golf- und Landclub Achensee ist in jeder Hinsicht etwas Besonderes: Der 1. Abschlag liegt praktisch mitten im Dorf und die weiteren Löcher bieten pures Golf-Alpin-Feeling. Das Clubhaus lädt nach einer erfolgreichen Golfrunde zum gemütlichen Ausklang ein und besticht durch seine moderne und doch heimelige Architektur. Hochwertige Materialien und viel Holz schaffen besonderes Flair und eine gemütliche Atmosphäre fürs „19. Loch“, die nicht nur nach dem Gästegolfturnier, das jeden Donnerstag stattfindet, sehr geschätzt wird.

Driving Range und Golf-Simulatoren
Zum Aufwärmen und Einspielen lädt die beidseitig bespielbare Driving Range in Pertisau. Neben zwei Chipping Greens und einem Putting Green stehen darüber hinaus ausreichend überdachte Abschlagplätze zur Verfügung. Das optimale Trainingsgelände wird durch den traumhaften Blick auf den schimmernden Achensee noch zusätzlich aufgewertet. Zwei Golf Pros sind die perfekten Ansprechpartner, wenn es um die Verbesserung der Technik und somit noch mehr Spaß für den „perfekten Schwung“ geht.
Das Hotel Wiesenhof in Pertisau und das Hotel Pfandler verfügen zudem über Golf-Simulatoren, an denen auch bei Schlechtwetter trainiert werden kann. Der Golfsimulator analysiert die Schläge und gibt Hinweise zur Verbesserung und Optimierung.

Posthotel Alpengolf in Achenkirch
In Achenkirch auf einem wunderschönen Hochplateau unmittelbar angrenzend zum Naturschutzgebiet des Karwendels gelegen, befindet sich die zweite 9-Loch-Golfanlage der Region, jene des Posthotels. Unterschiedliche Abschläge und die abwechslungsreiche Gestaltung machen den Platz für Anfänger und Geübte gleichermaßen geeignet. In der gepflegten Alpengolfanlage wird alles geboten was das anspruchsvolle Golferherz verlangt. Auch kulinarisch kommt man im charmanten über 300 Jahre alten und unter Denkmalschutz stehendem Clubhaus „Dollnhof“ voll auf seine Kosten. Eine gute Gelegenheit, das perfekte Angebot kennenzulernen sind die wöchentlichen Gästeturniers – jeweils freitags bittet der Golfplatz zur „Posthotel Rallye“.

Perfektes Spiel
Auf der neuen Driving Range, den Putting- und Chipping-Greens, dem Pitching-Gelände und der Bunker-Übungsanlage kann man „sein“ Spiel in Achenkirch auf angenehme Art und Weise perfektionieren. Und mit dem Profi an der Seite rückt man dem Wunschhandicap noch schneller ein Stückchen näher.

Unterkünfte
Die ausgezeichneten Golf-Mitgliedsbetriebe in der Region ermöglichen einen rundum perfekt organisierten Urlaub, bei dem neben dem gelungenen Spiel die Entspannung und die lukullischen Hochgenüsse nicht zu kurz kommen dürfen. Ein entspannter Ausklang in den großzügig angelegten Wellness-Oasen mit Beauty- und Entspannungsangeboten in höchster Qualität macht den Golfurlaub komplett. Mitgliedsbetriebe können ihren Gästen zudem 20 % Greenfee Ermäßigung anbieten.

Weitere Infos zu den beiden Golfplätzen unter www.golfclub-achensee.at und www.golfclub-achenkirch.at

Geographische Lage und Anfahrt
Mit dem Auto über die Inntalautobahn (A12) bis zur Ausfahrt Wiesing/Achensee. Von dort über die Achensee Bundesstraße B181 zu den einzelnen gut ausgeschilderten Orten Achenkirch, Maurach, Pertisau und Steinberg. Wiesing liegt kurz nach der Autobahnabfahrt (A12). Oder mautfrei über das Tegernseetal von München kommend anreisen, bis zur Autobahnausfahrt Holzkirchen, weiter zum Tegernsee und Achenpass oder über Bad Tölz zum Achensee.

Stories

Golf und Wellness in den Tiroler Alpen Golf und Wellness in den Tiroler Alpen

Golf Alpin präsentiert die besten Wohlfühl-Tipps für Golf-Enthusiasten.

Was ist das alpine Wort für Golfsafari in Tirol? Was ist das alpine Wort für Golfsafari in Tirol?

Golf Alpin Entdeckungsreisen Wer beim Golfen im Tirol vor lauter Konzentration den Kopf nicht hebt, der verpasst das Wesentliche: Berge, Wiesen, Almen und tausend malerische Plätze.

Das Pfandler - "*VIRCHE und LINKS" Das Pfandler - "*VIRCHE und LINKS"

Bei meinem Abschlag am Golfclub Achensee wurde ich von Markus Entner begleitet - seines Zeichens Jung-Hotellier im Hotel Pfandler****, keine 2 Geh-Minuten vom Golfplatz entfernt.