Wo Luxus auf Golfleidenschaft trifft:  Golf Alpin lud zu einer VIP-Pressereise ein

Eine Handvoll ausgewählter Journalisten aus Deutschland, Slowenien und der Schweiz hatten das Vergnügen, bei strahlendem Sonnenschein die Golf Alpin Region Zell am See-Kaprun vom 20.-23. Juni 2016 kennenzulernen.

Als Mitglied des Leading Golf Courses Verbandes untermauern die beiden 18-Loch-Golfanlagen „Schmittenhöhe“ und „Kitzsteinhorn“ ihr Renommee als erstklassige Golfanlagen in bester Lage. Golfclub Managerin Verena Kuhlank und ihr Team betreute die Journalisten persönlich und Golfbutler Walter, der seit Mai dieses Jahres im Einsatz ist, las den Gästen sprichwörtlich alle Wünsche von den Augen ab.

Die Exkursion mit einem Nationalpark-Ranger zum 3.203 m hohen Kitzsteinhorn mit Besuch der Erlebniswelt „Gipfelwelt 3000“, dem Cinema 3000 und der Panorama Plattform bot nicht nur spektakuläre Blicke auf die Gipfelkette der Kalkalpen und die Gletscher des Nationalparks Hohe Tauern, sondern punktete auch mit viel Insider Wissen über Geologie, Geschichte und Geographie. Der krönende Abschluss war der Brunch im Gipfelrestaurant, den alle Teilnehmer sehr genossen!

Gastgeberfamilie Holleis vom 5-Sterne Superior Hotel Salzburger Hof in Zell am See verwöhnte die erlesenen Gäste mit viel Charme, Herzlichkeit und bestem Service. Die Küche ist sagenhaft, die hochwertige Infrastruktur des Hotels, die elegante Ausstattung der Zimmer sowie das Wellness-Angebot sind in punkto Qualität kaum zu übertreffen. Ein leises Gefühl der Erhabenheit inmitten eines märchenhaft stilvollen Ambientes kam hier auf!

Alles in allem: eine äußerst gelungene Veranstaltung! Ein Herzliches Vergelt’s Gott an alle Beteiligten!

Weitere Detailinformationen mit allen Golf Alpin Partnerhotels finden Sie hier unter http://www.golf-alpin.at/de/regionen/ sowie unter 

www.golf-zellamsee.at 

www.kitzsteinhorn.at

www.salzburgerhof.at

www.zellamsee-kaprun.com